Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Hallo,

hier möchte ich mich kurz vorstellen und Euch erzählen wie ich zu unserer Schnauzerhündin Lacy und der nun bestehenden Schnauzerzucht gekommen bin. Schon seit ich denken kann bin ich gemeinsam mit Hunden aufgewachsen. Meine Eltern haben stets Riesenschnauzer im Hundesport geführt und als ich 4 Jahre alt war habe ich die Westi-Hündinn Judy als Spielgefährtin bekommen. Judy hat mich früher oft vor den „bösen Jungs“ beschützt, denn sie war alles andere als eine Schmusekatze. Ihrem „Giftstachel“ haben wir übrigens unseren heutigen Zwingernamen „vom Skorpion“ zu verdanken.

Mit 19 Jahren bin ich wegen meiner Arbeit vom schönen Sachsen gemeinsam mit meinem Pferd Hironimo nach Rheinland-Pfalz gezogen. Aber schnell war uns klar, dass uns noch etwas fehlt. Das ganze Leben wurde ich von Hunden begleitet, also brauchte ich auch nun wieder einen treuen Begleiter.

Ich machte mir viele Gedanken. Es sollte ein Hund sein, der nicht zu groß ist, damit er mit mir in der Wohnung bzw. im Haus leben kann. Er sollte sportlich und robust sein, denn ich bin ein aktiver Mensch und möchte, dass mein Hund mich beim Joggen und vor allem bei tollen Ausritten mit meinem Pferd begleiten kann. Und er sollte das Potential haben auch ein wenig im Hobbybereich mit mir auf dem Hundeplatz zu arbeiten. Da meine Eltern schon immer Riesenschnauzer ihr Eigen nennen durften, bin ich schnell auf den Mittelschnauzer aufmerksam geworden. Nach ausgiebiger Züchterrecherche ist Lacy bei uns eingezogen und soll nun mit ihrem ersten Wurf unsere Zucht eröffnen.

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, oder Ihr gern mehr wissen möchtet, dann würden wir uns freuen Euch telefonisch oder persönlich kennen zu lernen.

 

Eure Anita

Joomla templates by a4joomla